Noch ein Blog?

Noch ein Blog das die Welt nicht braucht? –¬†Hoffentlich nicht! ūüėČ

Ich habe zwar gerade erst meine¬†Kalenderspruch-Aktivit√§ten reaktiviert, aber vor allem im Blick auf das Tourismuscamp 2012 in Eichst√§tt, von dem ich auch f√ľr meine KollegInnen m√∂glichst „live“ und umfangreich berichten will, kam ich dann schlie√ülich doch auf die klassische Variante eines Blogs unter dem offensichtlichsten Namen – n√§mlich meinem eigenen – zur√ľck.

Hier gibt es also in K√ľrze Vieles zum Tourismuscamp und danach auch weitere Artikel zu Themen, die mir so wichtig sind, dass ich dar√ľber schreibe … und das macht auf jeden Fall zumindest mir Freude. Wenn es dann sogar noch Andere interessiert – umso besser; also bitte melden – ich warte auf eure Kommentare! ūüôā


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter: