Google+ Beiträge

Windows 8 ganz ohne klassischen Desktop?

Damit steigt dann sicher keine Firma kurzfristig mittelfristig auf Windows 8 um … Vista haben ja viele auch erfolgreich übersprungen! 😉

Ursprünglich auf Google+ gepostet:

Windows 8: Microsoft blockiert Booten in „klassischen“ Desktop – Microsoft – derStandard.at › Web
Finaler Build mit signifikanter Änderung – Bisher ließ sich „New User Interface“ umschiffen

Einerseits nachvollziehbar und in gewisser weise sogar gut, dass Microsoft die Änderungen möglichst konsequent durchziehen wollen, um Verwässerungen und undurchschaubare Misch-Bedienungen zu vermeiden. – Andererseits scheint aber bei der Touch-/Maus-Bedienung genau so etwas zu passieren. :-/

Und für den First-Level-Support ist jede Umstellung so oder so ein Alptraum! 😉