Alle Artikel mit dem Schlagwort: Google Reader

Google Currents

Ich persönlich bin (noch) dem Google Reader treu, aber die sehr sterile Optik ist natürlich nicht jedermanns Sache. Gerade wenn es einem nicht um den kompletten Stream, sondern nur um einen groben Überblick geht hilft ein „angehübschtes“ Design natürlich auch weiter. Der Aspekt aus Webmaster-Sicht war mir dagegen ganz neu und ist sicher nicht unspannend!   Ursprünglich gepostet von +Carsten Knobloch Google Currents ist Googles eigener Newsreader. Es gibt ein tolles Update, was aber nicht so das Thema ist. Ich habe euch mal einen Screenshot aus meinen Analytics im Beitrag eingebunden, der sicherlich einige dazu bringen wird, Currents für die Besucher anzubieten – denn das Teil kann was und wird euch Besucher bringen. Eine eigene Edition ist schnell erstellt, meine Anleitung habe ich euch auch verlinkt. Good luck! Embedded Link Google Currents: Newsreader mit neuen Funktionen (und warum jeder Blogger eine Edition erstellen sollte) Als Google damals den Newsreader Currents vorgestellt hat, konnte er mich nicht überzeugen. Ich gehöre irgendwie dem Schlag “nackter RSS-Feed-Leser” an, um für mich wichtige Nachrichten… Den Beitrag auf Google+ ansehen

Screenshot iffft Startseite - www.ifttt.com

10 ifttt Recipes – Lass die Cloud für dich arbeiten!

Was ist ifttt? – Der Name ist Programm: Verschiedene nützliche Web-Dienste (auch SMS sind möglich – Telefon nur in den USA; inzwischen gibt es sogar Hardware die angebunden werden kann!) werden nicht nur miteinander verbunden, sondern können nach vorgegebene Regeln automatisch Inhalte austauschen. Hier folgen sicher nicht die 10 besten „Rezepte“ (=recipes) für jeden Zweck, denn Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Aber ich habe meine 10 Favoriten öffentlich geteilt und will damit die unglaublich vielfältigen Möglichkeiten diese Services aufzeigen!