Google+ Beiträge, Tourismus

W-LAN in Hotels im weltweiten Vergleich

Verbleibt nichts mehr zu sagen.

Reshared post from +Günter Exel

Was haben die Hotels in Rumänien, Serbien und der Ukraine unserer Hotellerie voraus? Schnelles Internet …
Erschütternd: Deutschland (50,76%) und Österreich (47,31%) liegen im Schlussfeld einer internationalen trivago-Studie (http://j.mp/1bY0pHo, via +Mark Zimmermann)!
Dabei (frustrierend, das immer noch zu wiederholen) ist der Webzugang zum Grundbedürfnis Reisender geworden! Und zwar kostenlos – auch das haben besonders in Deutschland die Hoteliers noch immer nicht kapiert …

Was haben die Hotels in Rumänien, Serbien und der Ukraine unserer Hotellerie voraus? Schnelles Internet …
Erschütternd: Deutschland (50,76%) und Österreich (47,31%) liegen im Schlussfeld einer internationalen trivago-Studie (http://j.mp/1bY0pHo, via +Mark Zimmermann)!
Dabei (frustrierend, das immer noch zu wiederholen) ist der Webzugang zum Grundbedürfnis Reisender geworden! Und zwar kostenlos – auch das haben besonders in Deutschland die Hoteliers noch immer nicht kapiert …

Den Beitrag auf Google+ ansehen