Alle Artikel mit dem Schlagwort: SERPs

rel=publisher Information in den SERPs

Zum ersten Mal in der freien Wildbahn gesichtet: rel=publisher in den Suchergebnissen von Google ausgewiesen! Reshared post from +Philipp Klöckner Ever seen publisher information being shown in SERPs? Here you go. Embedded Link Someone just spottet a rel=”Publisher” tag displayed in SERPs – Philipp Klöckner | Wow, this is the first time I can see Google testing to actually display the rel=publisher information in SERPs. The displayed  site, Wimdu.de, has the rel=”publisher” information integrated into the homepage, plus it has a verified Google Plus profile. I […] Den Beitrag auf Google+ ansehen

Screenshot: Google Hotel Finder

Google Hotel Finder jetzt offiziell bei uns verfügbar

Wie Marc O. Benkert gestern entdeckt hat ist der Google Hotel Finder nun auch offiziell in Deutschland verfügbar (und damit scheinbar auch bei uns in Österreich). Die angezeigt URL wird dabei auch schon nach und nach auf Die angezeigte URL wurde auch schon auf http://www.google.com/hotels geändert. – Nur die vollständige Übersetzung und Preis-Anzeige in € fehlt noch. Was interessiert mich der Google Hotel Finder? Eines steht fest: Spaßeshalber betreibt Google nicht diesen enormen Aufwand zum Aufbau eines neuen Dienstes. Eine sehr gute, noch immer aktuelle, Zusammenfassung über den Hotel Finder findet sich bei Eric Horster. Und taugt das Tool etwas? Die Funktionalität ist inzwischen schon enorm ausgereift. Suche nach Verfügbarkeit, Preis, Hotel-Kategorie, Bewertung und Spezial-Kategorien ist intuitiv und schnell möglich und ganz speziell ist die Möglichkeit das “Zielgebiet” als Polygon direkt auf einer Übersichtskarte dynamisch einzugrenzen. Auch eine Umkreis-Suche zu einem speziellen Punkt nach Zeit (“Im Umkreis von 15 Minuten) ist möglich. Eine Shortlist hilft effizient eine Vorauswahl zu treffen, während man sich weiter umsieht.

Willkommen als Urheber bei Google Authorship, Screenshot Gmail

Willkommen als Urheber bei Google Authorship

Vor kurzem habe ich folgendes Mail in meinem Gmail-Posteingang vorgefunden: Funktioniert hat die Anzeige des Autors bei Kopplung mit dem Google+ Profil ja schon lange, aber offensichtlich soll jetzt die Darstellung in den SERPs (Google Suchergebniss-Seiten) verstärkt werden. – Auch, wenn beim empfohlenen Testlink auch jetzt noch folgende Fehlermeldung erscheint: Dazu passt auf jeden Fall auch, dass von Google inzwischen bestätigt wurde, dass es einen Bonus bringen kann, wenn man Artikel mit seinen Autoren-Daten versieht!

Jetzt auch deutschsprachige Beiträge aus Google+ in den Google News

Jetzt wird es richtig spannend … wer auch immer Google+ schon längst abgeschrieben hat, sollte sich das vielleicht noch einmal gut überlegen. Ursprünglich von +Günter Exel auf Google+ gepostet: Google News zeigt künftig auch populäre Beiträge aus Google+ an! Embedded Link Google News: Beiträge aus Google+ jetzt auch in der deutschen Version Die Google News werden noch in dieser Woche damit beginnen die soziale Quelle Google+ anzuzapfen und dort populäre Artikel innerhalb der …