Alle Artikel mit dem Schlagwort: Content

patternlab.io

Ein spannendes Tool konnte ich bei beyond tellerrand in Düsseldorf kennenlernen: patternlab.io bietet einen spannenden Ansatz des modularen Aufbaus von Design-Elementen zum strukturieren (Neu-)Aufbau eines (Web-)Projekts. Gerade – wie auf der Konferenz vorgestellt – im Zusammenspiel mit einer guten Content-Analyse kann das Tool das perfekte Hilfsmittel sien, um einen komplexen Relaunch mit einem anspruchsvollen Kunden auf eine solide Basis zu stellen. Die Developer werden es danken, wenn alle Komponenten sauber definiert sind und Anpassungen nur im Rahmen diese „Frameworks“ durchgeführt werden!

Content Strategies and why They Matter in Travel and Tourism

Weitergeteilter Beitrag von +Günter Exel Content Strategies and why They Matter in Travel and Tourism – interessante Prezi von  +tourismusdesign! Embedded Link Content Strategies and why They Matter in Travel and Tourism tourismusdesign.com, Martin Schobert speaks at 2012 Digital Tourism Innovation Campus in Barcelona, talking about Content Strategy, Content Management and Content Marketing in Travel and Tourism.

Statistiken, Auswertungen, Highlights

Zum Anlass meines 100. Artikels auf diesem Blog will ich auch einmal ein bisschen Einblick in meine Leser-Statistiken geben. Denn (gute!) Statistiken sind nicht nur schön, sondern bringen schon beim Erstellen neue Erkenntnisse und helfen – richtig interpretiert – Verbesserungen zu erreichen! (Und ich liebe Statistiken einfach über alles!! 🙂 ) Zuerst einmal ein paar allgemeine Zahlen zum Blog und weiter unten folgen dann einige „Artikel-Ranglisten“:

Google+ Blog WordPress Plugin

Ein fantastisches Tool, das ich in den letzten Monaten ausgiebig getestet habe und jetzt nicht mehr missen will. – Deshalb habe ich jetzt auch die volle Version gekauft, um die Arbeit des Entwicklers Daniel Treadwell zu würdigen! 🙂 Die Beschreibung kurz und bündig in den Worten des Entwicklers: Google+Blog for WordPress is a plugin that allows you to import your Google+ Public posts (and their comments) as blog posts into your WordPress setup. There is a free version and a paid version ($10), both of which can be found at http://www.minimali.se/google+blog/.

Willkommen als Urheber bei Google Authorship

Vor kurzem habe ich folgendes Mail in meinem Gmail-Posteingang vorgefunden: Funktioniert hat die Anzeige des Autors bei Kopplung mit dem Google+ Profil ja schon lange, aber offensichtlich soll jetzt die Darstellung in den SERPs (Google Suchergebniss-Seiten) verstärkt werden. – Auch, wenn beim empfohlenen Testlink auch jetzt noch folgende Fehlermeldung erscheint: Dazu passt auf jeden Fall auch, dass von Google inzwischen bestätigt wurde, dass es einen Bonus bringen kann, wenn man Artikel mit seinen Autoren-Daten versieht!

Nur 19 % Platz für Content bei Facebook?

In einer unrepräsentativen (N=1) und völlig subjektiven (also nur auf meinem Notebook mit 1600 x 9000 Pixel Auflösung durchgeführten) Studie (= copy & paste und grobes Abmessen in einem Grafikprogramm) konnte ich eine spannende Erkenntnis gewinnen: Mit der getesteten neuen Werbung im Stream bleiben – zumindest auf meinem Notebook – genau 19 % des Browserfensters und selbst nur 31 % der eigentlich von Facebook genutzten Fläche für den „echten“ Content.