Google+ Beiträge, Technik
Schreibe einen Kommentar

Ein Fahrrad aus Papier?

Spannend ist an dieser Geschichte nicht nur was technisch möglich ist, sondern wie eine einzelne Person Innovations-Treiber sein kann und welches Preis-/Leistungs-Verhältnis möglich ist, wenn nicht nur für sichere Umsätze und hohe Margen produziert wird.

Ursprünglich von  +Jan Tißler auf Google+ gepostet:

Solche Geschichten mag ich ja immer besonders: Israelischer Ingenieur setzt sich in den Kopf, ein Fahrrad aus Pappe zu konstruieren und schafft es nach vier Jahren Arbeit tatsächlich. Mit den dabei entwickelten Techniken werden nun demnächst drei Fahrradmodelle und ein Rollstuhl zu verblüffend geringen Preisen hergestellt, die dank 100 % Recyclingmaterial auch noch umweltfreundlich sind und Menschen in Entwicklungsländern helfen. Seine Zukunftsvision geht dabei sogar noch weiter…

Embedded Link

The Alpha Cardboard Bike: Fahrrad aus Pappe für 20 US-Dollar
Kann man ein benutzbares Fahrrad weitgehend aus Pappe herstellen und dann für 10 US-Dollar das Stück herstellen? Das geht sehr wohl, sagt Izhar Gafni aus Israel. Sein neuester Prototyp sei bereit für …