Monate: April 2012

Pocket App - Einstiegsfenster am Handy

Read it later wird zu Pocket

Da war ich aber baff, als das von mir sehr geschätzte Tool Read it later plötzlich auf eine neue Seite weiterleitete und sich als Pocket präsentierte! Zum Glück ging die Nachricht gerade auch schon durch alle Medien, weshalb ich schnell beruhigt war. – Der Dienst bleibt erhalten, bekommt sogar neue Funktionen und ist ab nun zur Gänze kostenlos! (Ich hatte mir die kostenpflichtige App bei der Google-Jubiläumsaktion um 0,10 € geholt! 😉 )!